StartÖkologieWald

Waldvogelkartei

Ausgewählt sind 28 Vogelarten, die im europäischen Wald leben und häufiger zu beobachten oder zu hören sind. Die Kartei eignet sich als Bestimmungshilfe, man kann sie bei Waldexkursionen zusammen mit der Bodentierkartei mitnehmen. Die Karten lassen sich ausdrucken, auf DIN-A5 falten und laminieren. Als Ergänzung dient die Vogelkartei Wiesen, Hecken und Garten.

Demoversion
 


Kartei Teil 1 deutsch (pdf)
    schweiz. (pdf)


Kartei Teil 2 deutsch (pdf)
    schweiz. (pdf)
  
 
Die Kartei eignet sich auch zur Bestimmung der Vogelarten am Futterhäuschen. Damit einzelne Vogelarten erkannt und gelernt werden, ist es sinnvoll, ähnliche Arten miteinander zu vergleichen. Daher wurden die Vögel in Gruppen angeordnet. Je nach Gegend können die Karten ausgewählt werden. Das Beobachten der Vögel im Wald ist relativ schwierig. Eine einwandfreie Bestimmung ist oft nur anhand der Vogelstimmen oder anderer Geräusche möglich:
 

Steckbrief der Vogelart Hörbeispiele
Waldkauz

Uhu Ruf
Waldohreule
Buntspecht Klopfen
Schwarzspecht
Grünspecht Ruf
Rotmilan
Kuckuck Ruf
Pirol Gesang
Eichelhäher
Ruf
Tannenhäher
Ruf
Buchfink
Gesang
Bergfink Gesang
Grünfink
Gesang
Gimpel Ruf
Rotkehlchen
Gesang
Kleiber
Gesang
Gartenbaumläufer Gesang
Waldbaumläufer
Zilpzalp
Gesang
Fitis Gesang
Kohlmeise
Gesang
Blaumeise
Gesang
Tannenmeise
Gesang
Amsel Gesang
Singdrossel
Gesang
Wintergoldhähnchen
Ruf
Sommergoldhähnchen Ruf

   
Copyright: T. Seilnacht